Stationäre Barcodeleser

Produktselektor

Schnelle und strichgenaue Lösungen

Wählen Sie aus unterschiedlichen Größen, Bauformen und Leistungsstufen den passenden Linien- und Rasterscanner. Scanraten bis 1.000 Scans/s, kleinste Einbaumaße, robuste Gehäuse und eine integrierte Heizung für den Einsatz im Tiefkühlbereich erfüllen individuelle Aufgabenstellungen.

BCL 8

Produktselektor

Für Standards

Der Strichcodeleser BCL 8 ist ein Barcodeleser mit integriertem Decoder für alle gängigen Strichcodes inkl. Pharmacode. Als robuste Industrieausführung ist er im Metallgehäuse verfügbar.

  • Ultrakompakte Bauform für beengte Platzverhältnisse z.B. bei Druckern oder Verpackungsanlagen
  • Großes Lesefeld mit großer Tiefenschärfe für variable Modulgrößen
  • autoConfig erkennt automatisch die zu lesende Codeart
  • autoReflAct ermöglicht die automatische Triggerung ohne zusätzliche Lichtschranke
  • M12-Anschlusstechnik und vorkonfektionierte Kabel
  • Zahlreiche Anschlusseinheiten der Serie MA 8/MA 200i für alle bekannten Bussysteme (PROFIBUS, PROFINET, DeviceNet, EtherNet TCP/IP, EtherNet/IP, Ethercat oder CANopen).
  • RS 232 Schnittstelle (mit Möglichkeit auf das integrierte Daisy Chain umzustellen)

Mehr

BCL 21 / 22

Produktselektor

High-Speed

Diese stationären Hochgeschwindigkeitsscanner bieten eine platzsparende Lösung für industrielle Umgebungen und verfügen über ausfallsichere Parameterspeicher.

  • Verschiedene Optikvarianten für die optimale Nutzung des Einbauraumes
  • Single Line- oder Rasterscanner bieten optimierte Leseleistung je nach Codeausrichtung
  • Große Schärfentiefe und breiter Öffnungswinkel
  • autoConfig erkennt automatisch die zu lesende Codeart
  • BCL Config Tool vereinfacht sämtliche Parametrierungs-Vorgänge

Mehr

BCL 300i

Produktselektor

Mit Codefragmenttechnik

Diese modularen, stationären Barcodeleser besitzen die Codefragmenttechnik und eine Vielzahl an Ausstattungsmerkmalen. Einzigartig ist außerdem die modulare Anschlusstechnik.

  • Integrierte Feldbus-Connectivity (PROFIBUS, PROFINET, EtherNet, EtherNet/IP, EtherCAT, TCP/IP, multiNet, RS 232/422/485) mit Ethernet-Switch Funktion (für Linientopologie)
  • Full CRT (Code Fragment Technology) erkennt auch stark beschädigte oder verschmutzte Codes
  • webConfig - ein Betriebssystem unabhängiges, browserbasiertes Parametrier- und Konfigurationstool
  • Hochwertige Optik mit großer Tiefenschärfe und großem Öffnungswinkel
  • Kompakte Gehäuseform zur problemlosen Platzierung direkt an der Förderstrecke
  • Modulare Steckerhaube, Klemmenhaube und Anschlussbox und Grafisches Display
  • Alle Optikvarianten sind optional auch mit Heizung verfügbar

Mehr

BCL 500i

Produktselektor

Optimale Connectivity

Integrierte Feldbus-Vernetzbarkeit ist eines der Hauptmerkmale dieser Baureihe zukunftsweisender Barcodeleser. Die Konfiguration erfolgt über Web-Technologie basierende, graphische Benutzeroberfläche.

  • Integrierte Feldbus und industrial Ethernet Connectivity (PROFIBUS, PROFINET, EtherNet, EtherNet/IP und MULTINET)
  • Full CRT (Code Fragment Technology) erkennt auch stark beschädigte oder verschmutzte Codes
  • Hochwertige Optik mit großer Tiefenschärfe und großem Öffnungswinkel, auch mit Heizung bis -35 °C
  • Einfache Inbetriebnahme und Anschluss durch M12-Ultra-LockTM Anschlusstechnik und intelligentes Befestigungskonzept
  • Intuitives mehrsprachiges Display mit Menüführung
  • webConfig - ein Betriebssystem unabhängiges, browserbasiertes Parametrier- und Konfigurationstool

Mehr

BCL 600i

Produktselektor

Mehr Tiefenschärfe mit blauem Licht

Die neue BCL 600i Gerätefamilie arbeitet mit blauem Laserlicht und erzielt dadurch bei kleinen Modulstärken bis zu 50% mehr Tiefenschärfe und macht eine teure Fokusverstellung überflüssig. Die integrierte Feldbus-Technologie vereinfacht zudem das Einbinden in die Steuerung.

  • Großes Lesefeld bei kleinen Modulstärken
  • Keine Fokusverstellung nötig
  • Integrierte Feldbus-Connectivity (PROFIBUS, PROFINET, EtherNet TCP/IP, RS 232/422/485 multiNet)
  • Parametrieren über GSDML Datei oder WebConfig
  • multiScan over PROFINET oder Ethernet TCP/IP

Mehr

CR50 / CR 55

Produktselektor

CCD-Miniaturscanner für 1D-Codes

Als Modul zur Integration oder im leichten Aluminiumgehäuse. Der Scanner ist sehr einfach per PC-Software zu konfigurieren.

  • Als Modul zur direkten Integration verfügbar oder im Aluminiumgehäuse mit kleiner und leichter Bauform
  • Betriebsfertig zur Lesung aller gängigen Codes
  • RS 232 und/oder USB-Schnittstelle
  • Einfache Konfiguration mittels PC-Softwaretool Sensor Studio

Mehr

CR100

Produktselektor

Für die Analyseautomation

Mit einer Lesefeldhöhe von 80 mm und mehr bei kurzen Entfernungen ist der CR 100 für Lesungen in der Analyseautomation prädestiniert.

  • Leistungsstarker CCD Scanner mit frontseitigem oder seitlichem Strahlaustritt
  • Kompakte Bauform zur einfachen Integration auch bei beengten Einbauverhältnissen
  • Scanrate von 700 Scans/s ermöglicht zuverlässiges Lesen auch in Bewegung
  • Lesung aller gängigen Codes der Modulgrößen 150 – 500 μm bei einer Lesefeldhöhe von ≥ 80 mm
  • Robustes Metallgehäuse mit Kabelanschluss
  • RS 232-Schnittstelle, 1 Eingang, 1 Schaltausgang
  • Einfache Parametrierung der gewünschten Konfiguration über Onlinekommandos

Mehr

BCL 900i

Produktselektor

Barcodeleser für den High-End-Bereich

High-End-Barcodeleser mit 1.000 Scans/s, einem Öffnungswinkel von 60° und einer max. Lesereichweite von 1.700 mm zum Lesen von 1D-Codes mit geringer Modulstärken.

  • Integrierte Schnittstellen: Ethernet IP, Ethernet TCP/IP, RS 232, RS 422
  • Keine Fokusumschaltung
  • Parametrieren und Diagnose über WebConfig
  • Integrierter Switch
  • Einfaches Einlernen von Codes über Taste

Mehr

BCL 148

Produktselektor

Mit Fokusverstellung

Der BCL 148 ist mit seiner hochauflösenden Optik, der Fokuseinstellung und der hohen Scanrate für die Lesung von Probencodes über einen weiten Lesebereich prädestiniert.

  • Kompakter Barcodeleser im Metallgehäuse
  • Lesedistanz bis zu 310 mm
  • Lesen von 1–15 Rackreihen
  • Fokuseinstellung
  • Hochauflösende Optik
  • Hohe Scanrate
  • Integrierter Decoder
  • Problemlose Konfiguration mittels Leuze Sensor Studio

Mehr

MSPi Systeme

Produktselektor

In jeder Richtung – alles komplett

Das Lesen nicht ausgerichteter Barcodelabels erfordert in der Regel mindestens zwei oder mehr zueinander ausgerichtete Barcodescanner. Die neuen MSP-Systeme von Leuze electronic sind modular aufgebaute und mechanisch vormontierte Scanner Portale, die Codes omnidirektional lesen können.

  • Modulares Scanner Portal zur Integration von bis zu 32 Barcodelesern des Typs BCL 500i und BCL 501i zur omnidirektionalen Lesung
  • Objekt-Tracking-Fähigkeit auf Basis des BCL 900i
  • Full CRT (Code Fragment Technology) erkennt auch stark beschädigte oder verschmutzte Codes
  • webConfig Betriebssystem unabhängiges, browserbasiertes Parametrier- und Konfigurationstool
  • Schnelle und einfache Schnittstellenanbindung RS 232, RS 422, PROFINET und Ethernet zum übergeordneten Hostsystem
  • Hochwertige Optik mit großer Tiefenschärfe und Öffnungswinkel, auch mit Heizung bis -35 °C
  • Eingestellte Parameter werden ausfallsicher gespeichert
  • Einfache Inbetriebnahme und Anschluss durch M12-Ultra-LockTM Anschlusstechnik

Mehr