Sensoren zur Positionierung

Auf den Millimeter genau an die richtige Stelle

Bei Anlagenteilen die automatisiert zusammenarbeiten müssen, kommt der millimetergenauen Positionierung von Teilen oder Werkstücken eine große Bedeutung zu. Wir bieten hier Geräte mit zwei Funktionsprinzipien. Zum einen ein Laser-Distanzmessgerät das gegen einen Reflektor misst und zum anderen ein Barcode Positioniersystem, dessen Rotlicht-Laser die Position und Geschwindigkeit zu einem Barcodeband ermittelt.

Optische Lasermesssysteme

Produktselektor

Faszination der optischen Laser-Distanzmessung

Der Sensor AMS 300i berechnet kontaktlos, schnell und absolut genau Distanzen zu bewegten Anlagenteilen mit Reichweiten bis zu 300 m. Im Millisekundenraster stellt das Laser Distanz-Messsystem über eine einzigartige Auswahl an Industrial Ethernet- bzw. Feldbus Schnittstellen millimetergenau die Distanzen für dynamische Regelungen zur Verfügung.

Mehr

Barcode Positioniersysteme

Produktselektor

Positionsdaten ohne Limit – „Endlos“, Kurvengängig und millimetergenau

Der Lesekopf des Barcode Positioniersystems wird entlang eines Barcodebandes bewegt. Er berechnet in der Fahrbewegung millimetergenau bis zu einer Distanz von 10.000m die absoluten Positionsdaten. Das Barcodeband ist in der Handhabung sehr einfach und kann gleichermaßen auf geraden Strecken sowie in Kurven geklebt werden. Höchste Flexibilität, einfachste Montage, transparente Diagnose sowie eine große Auswahl an integrierten Schnittstellen sind die Stärken dieses Systems.

Mehr

Kamerabasierte Positionierungssensoren

Produktselektor

Regalbediengeräte – Von der Grob- zur Feinpositionierung

Der kamerabasierter Sensor ist zur Fachfeinpositionierung von Fahr- (X-Achse) und Hubwerk (Y-Achse) des Regalbediengeräts. Dabei werden auftretende Abweichungen bei der Absolutpositionierung von der angestrebten Referenzposition erfasst. Die Referenzposition wird durch einfache Bohrungslöcher (Marker) in den Stahlprofilen (Querriegeln oder Steher) bei den Regalfächern festgelegt. Befindet sich die Bohrung im Arbeitsbereich (Blickfeld) des Sensors liefert dieser über die integrierte Ethernet TCP/IP Schnittstelle oder über 4 digitale Schaltausgänge die aktuelle Position in Bezug auf die Referenzposition. Stimmen die aktuelle Absolut- und Referenzpositionen überein ist die ideale Positionierung des Regalbediengeräts erreicht. Kleinste Baugröße, einfache Bedienung, Konfiguration über den integrierten Webserver oder direkt am Sensor sind nur einige der Highlights von diesem Gerät.

Mehr

Optische Spurführung

Produktselektor

Schnell zum Ziel - Spurführung per Kantendetektion

Die optische Spurführung per Kantendetektion ist eine kostengünstige Möglichkeit zur Automatisierung fahrerloser Transportsysteme. Für weitläufige Produktions- und Lagerbereiche, in denen die Routen der Fahrzeuge immer wieder verändert werden müssen, stellt der OGS 600 die optimale Lösung dar.

Mehr