Sicherheits-Zuhaltungen

Produktselektor

Die Tür bleibt zu!

Sicherheits-Zuhaltungen halten Schutztüren fest verriegelt und verhindern somit den unerlaubten Zutritt oder Eingriff von Personen so lange, bis von der abgesicherten Maschine keine Gefahr mehr ausgeht. Erst wenn keine Gefahr für die abgesicherte Maschine oder die Arbeiter mehr besteht, wird der Zugang durch ein elektrisches Signal freigegeben. Alle Sicherheits-Verriegelungen von Leuze electronic sind durch ihre robuste Ausführung für den rauen Industrieeinsatz ausgelegt.

L10

Produktselektor

Kompakt und wirtschaftlich

Die kompakte und wirtschaftliche Sicherheits-Zuhaltung L10 reduziert den Verdrahtungsaufwand durch ihre manuelle Ver- und Entriegelung.

  • Besonders wirtschaftliche Verriegelungslösung für seltener benutzte Wartungstüren und Applikationen ohne elektrisches Steuersignal
  • Kaum Verdrahtungsaufwand durch manuelle Ver- und Entriegelung
  • 6 verschiedene Heavy-Duty-Betätiger für unterschiedlichste Montagebedingungen

Mehr

L100

Produktselektor

Feder- oder magnetverriegelt

Die vielseitig einsetzbare Sicherheits-Zuhaltung wird sowohl für die Personensicherheit als auch für den Maschinenschutz eingesetzt und dient zur Absicherung von Maschinen und Anlagen mit Nachlaufzeiten.

  • 6 verschiedene Heavy-Duty-Betätiger für unterschiedlichste Montagebedingungen
  • Standardbauform in Varianten mit elektromagnetisch- oder federkraftbetätigter Zuhalteart und Hilfsentriegelungsfunktion
  • Einstellbare Einschaltstromreduzierung

Mehr

L200

Produktselektor

Im großen Maßstab

Die für hochanspruchsvolle Anwendungen konzipierte Sicherheits-Zuhaltung L200 ist prädestiniert für die Absicherung von großen Schutztüren bzw. Schiebetoren, beispielsweise im Bereich der Logistik oder bei sehr großen Maschinen auch unter rauen Bedingungen.

  • Heavy-Duty-Zugangssicherung an großen Maschinen und Anlagen mit rauen Umgebungsbedingungen
  • Notentriegelungsfunktion (ergonomisch optimierter Panic-Button) für das manuelle Öffnen der Schutzeinrichtungen im Notfall
  • Geeignet für extreme mechanische Belastungen
  • Hilfsentriegelung (bei Federkraftverriegelung)
  • LED-Statusanzeigen

Mehr

L300

Produktselektor

Manipulationssicher durch RFID-Technologie

Die robusten Sicherheits-Zuhaltungen L300 für Sicherheitsanwendungen bis SIL 3 / PL e dienen zur Absicherung von großen Schutztüren bzw. Schiebetoren sowie sehr großen Maschinen mit Nachlaufzeiten. Der Betätiger wird mittels RFID-Technologie elektronisch erkannt. Durch Millionen unterschiedlicher Kodierungen erreichen die Betätiger die hohe Kodierungsstufe gemäß EN ISO 14119 und verhindern so zuverlässig mögliche Manipulationsversuche. Die Serie L300 ist für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen ausgelegt.

  • RFID-Betätiger für höchsten Manipulationsschutz
  • Robuste Ausführung mit 7.500 N Zuhaltekraft und Schutzart IP 67 / IP 69K für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen und bei extremer Belastung
  • 5-LED-Display für einfache Statusübersicht
  • Notentriegelungsfunktion (ergonomisch optimierter Panic-Button) für das manuelle Öffnen der Schutzeinrichtungen im Notfall

Mehr